A.p.e. Welt

Wer wir sind

A.p.e. ist ein Einsatzteam sozial/ heilpädagogischer, psychologischer und therapeutischer Fachkräfte aus unterschiedlichen Bereichen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, das sich 2006 zusammengefunden hat um jungen Menschen, Eltern und Familien in Krisensituationen umfassend und bedarfsgerecht begegnen zu können.

Was wir tun

Beratung und Betreuung

Die ambulanten und stationären Hilfen von A.p.e. sind ein auf den Einzelfall bezogenes Jugendhilfeangebot. Bereits existierende Ressourcen und soziale Netzwerke werden mit in die pädagogische Arbeit einbezogen. Ziel - Hilfe zur Selbsthilfe.

Durch die sozialraumnahe Arbeitsweise des Einsatzteams ist es möglich, schnell und flexibel zu reagieren, wenn eine individuelle, ambulante oder auch (vorübergehend) stationäre Betreuung durch neue, unkonventionelle und individuelle Arrangements benötigt wird.

Hilfen & Angebote

Zeit & Raum

Wir bieten und schaffen „ZeitRäume“ – unsere Orte und Räumlichkeiten im In- und Ausland.

Gruppenhaus ANIMO in Hettenshausen/Landkreis Pfaffenhofen mit ausreichend Räumlichkeiten und großem Garten, von hier aus laufen alle organisatorischen Abläufe zur Planung und Bereitstellung der Angebote.

Außenstelle Team Ingolstadt in Gerolfing, mit Team- und Beratungsräumen.
Naturerlebnisort „Ilminsel“, eine Oase fernab von Lärm und Hektik, für Gruppenangebote wie z.B. Waldgruppe, Wildnisgruppe und erlebnispädagogische Projekte.

Familienhaus „Alte Mühle“ therapeutisch-stationäres Mutter-Kind-Clearing, ein Haus „mit Aussicht“ bietet jungen Schwangeren und Mütter gemeinsam mit ihrem Kind ein vorübergehendes Zuhause.

Außenstelle PASTINA mit Betreuungsstellen in der Toskana und Umbrien.

A.p.e. in Italia

Team

A.p.e. Welt

Am Lenker sitzen Daniela Huber & Claudia Daniel, die A.p.e. führen und leiten