4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe

4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe

Feierliche Übergabe des neuen A.p.e. – Sozialmobils

„A.p.e. ...weil das Leben nicht immer auf 4 Rädern läuft"
Für die A.p.e. Familienhilfe aus Hettenshausen ist das – zumindest was das Mobile betrifft – zukünftig schon möglich!

Ein weiteres Einsatzfahrzeug für die A.p.e. Familienhilfe - diesen Wunsch hatten wir schon lange!
Vor einigen Wochen war es dann endlich soweit und wir konnten unser neues Sozialmobil bei der Firma Brunner Mobil, die die Projektumsetzung in die Hand nahm, in der Nähe von Böblingen abholen.
Dank der tollen und tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren aus dem Raum Pfaffenhofen und Schrobenhausen konnte das neue Fahrzeug - geschmückt mit vielen Werbeflächen - für unsere gemeinnützige Einrichtung ermöglicht werden.
Bei einem kleinen Sekt-Empfang in unserem Mutter-Kind-Haus „Alte Mühle“ in Waidhofen präsentierten wir das Sozialmobil nun vergangene Woche und bedankten uns herzlich bei allen Sponsoren und Toni Lang, Repräsentant von Brunner Mobil, der uns symbolisch die Schlüssel überreichte.
„Ein praktischer und sportlicher Flitzer“, sagt Claudia Daniel von A.p.e., „so sind wir zukünftig in der Mühle, besonders aber auch im ambulanten Bereich noch mobiler, können flexibler zwischen den Standorten agieren oder Ausflüge unternehmen.“

--> Unsere Sponsoren PDF-Download

--> Hier gehts zu einem schönen Beitrag der Sparkassenstiftung, die uns ebenfalls unterstützt hat

Vielen Dank auch an Manfred Hailer, für die Bereitstellung der Fotos.

4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe
4 Räder für die A.p.e. Familienhilfe